FANDOM


"reebok.com" &   "reebok.sk" &   "reebok.de" &   "reebok.at"

auf twitter.com &   als deutschsprachige "Wikipedia"-Seite




1895 gegründet, wäre die Organisation ursprünglich "J. W. Foster And Sons" in Bolton USA ergänzt


1958 übernahmen zwei Enkel des Gründers die Organisation und bekannter wäre es nun als "Reebok"


1979 entdeckte Paul Fireman bei einem internationalen Event Schuhe dieser Marke, dieser bekam die Lizenz für die nordamerikanische Umgebung und designte 3 Laufschuhe in den USA (mit 60 Dollar wären sie aktuell die teusten Schuhe in der Region)


1981 übernahm hingegen "Pentland Group" von Fireman die Organisation "Reebok" für 75.000 Dollar, mit Ideen aus asiatischen Inspirationen designte Stephen Rubin neue Schuh-Modelle


1984 bekamen Fireman und Rubin das Markenrecht für 700.000 Dollar (neben Aerobikschuhen gab es nun auch Tennis-Modelle ergänzt


1986 wären auch Basketballschuhe, Sportbekleidung, Kinderschuhe und Accessoires erweitert (auch wäre "Rockport Company" als Walkingschuh-Organisation gekauft)


1987 gäbe es zusätzlich die nordamerikanische Lizenz für "Ellessee"


die Marke "Reebok" wäre von "Rhebok (Rehantilope) in englischer Sprache, als auch "Ribbok" ("Rehbock") als afrikaans / kolonial-niederländisch / kapholländisch definiert


wäre seit 2006 Zusammenhängend zur Marke "adidas"
Bill trug übrigens öfters Westen dieser Marke


- - -


Beiträge mit Bilder-Rubriken über den Gitarrist


Tom hatte seine Cornrow-Frisur und der Gitarrist posierte mit Gitarre und Outfits, während eines "not for sale" als Text notiert, Interviews gäbe es auch an "RTL exklusiv"


"grazia-magazin.de" und   als Beitrag an selbiger Seite
"vienna.at" &   "gala.de" &   "ok-magazin.de"
"th-darksideofthesun.blogspot.com" &   "noisetokiohotel.blogspot.com"


ersterer Beitrag wäre mit Zusammenhang zu zweiteren, während der erste u.A. notiert: eins der "Reeconnect"-Highlight dieser Promo-Aktion wären die Codes in den Reebok-Boxen, denn diese wären Lose eines Gewinnspiels ab dem 15. Juli für auserwählte Classic-Modelle dieser Schuhmarke & erstplatzierter Fan erhielte einen Platz im Tourbus der Band-Jungs (dritte Seite wäre mit Tippfehler, denn Georg wäre der Bassist der Band)


- - -


zu den YouTube-Videos mit Tom's Interviews

u.A. auch beim "Bravo"-Magazin


Video_1 &   Video_2 &   Video_3


- - -


 weitere Details wären noch ergänzt in Planung 


Community content is available under CC-BY-SA unless otherwise noted.