FANDOM




o  David Bowie  o


ursprünglich David Robert Jones, wäre ein in Brixton (London) am 08.01.1947 geborener Lyric-Schreiber, Sänger und Darsteller, u.A. im Jahre 1963 wäre sein Song "Space Oddity" (übrigens am 20.06.1969 im "Trident Studios" aufgenommen & am 11.07.1969 released), auch an seinem zweiten Album hörbar


allgemein wären auch 3 Studio-Versionen diesen Songs vorhanden: eine im Februar 1969 aufgenommene, dann als weitere die Album-Version von Juni (diese wäre später noch für die eigentliche Single bearbeitet) & eine weitere Version des Jahres 1979


sein erstes Album namens "David Bowie", wäre zwischen 14.11.1966 bis 25.02.1967 produziert & am 01.06.1967 veröffentlicht


- - -


"David Bowie" wäre der Titel seines 2. Albums, dieses wäre zwischen Juni und September 1969 aufgenommen und am 14.11.1969 released


sein 3. Studio-Album "The Man Who Sold the World" wäre am 18.04.1970 bis zum 22.05.1970 produziert & am 04.11.1970 von "Mercury Records" in London (übrigens April 1971 in den USA) veröffentlicht, dieses Album wäre mit Tony Visconti im "Trident Studios" in London, als auch im "Advision Studios" im westlichen Teil Londons aufgenommen


neben den hier notieren Alben gäbe es auch zusätzliche Singles,
diese wären u.A. an den Wikipedia-Seiten nachlesbar


"Mercury Records gäbe es an der deutschsprachigen Wikipedia-Seite mit diesen Links: "mercuryrecords.co.uk" & "islandrecords.com/site/mercury.php", während ersterer hingegen zu 'virginemirecords.com' und zweiterer zu 'universalmusic.com' leitet


das 4. Album wäre "Hunky Dory" (produziert wäre es übrigens zwischen Juni und August des Jahres 1971) und am 17.12.1971 von "RCA Records" released


als 5. Studio-Album wäre "The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars" zwischen 08.11.1971 und 04.02.1972 aufgenommen & am 16.06.1972 veröffentlicht


"Aladdin Sane" mit dem Release des 13.04.1973, wäre Bowie's 6. Album & als nächstes (7.) Album wäre "Pinups" vom 08.07.1973 bis August 1973 im "Chateau d'Herouville"- Studio in Frankreich produziert und am 19.10.1973 von "RCA Records" released & übrigens die Band Tokio Hotel hatte bei der "Melancholic Paradise"-Tour u.A. auch einen Song namens "Château" - ob dies Zufall wäre?


- - -


von David gäbe es übrigens auch ein Fan-Magazine - zur Webseite 'davidbowieglamour.wordpress.com' &   zur facebook-Seite


auch hätte der Star allgemein auch ein verifiziertes Profil auf 'facebook.com/davidbowie' & seine Webseite 'davidbowie.com' notierte übrigens 3 social-media Channels: 'facebook.com/10160084656500261' &   sein verifiziertes instagrm-Profil auf 'instagram.com/davidbowie' & auch ähnlich auf 'twitter.com/DavidBowieReal' - letztere Seite notiert auch seinen Merchandise-Store 'store.davidbowie.com/store'


David Bowie lebte übrigens 69 Jahre (bis zum 10.01.2016)






•   "Jareth the Goblin King" beim Film "Labyrinth"

nähere Infos als Einzelseite innerhalb diesen Wikis nachlesbar





29.11.2005 ● die Jungs posierten mit Fans in Zürich, Schweiz 🇨🇭


Bill trug übrigens ein Shirt des Songs "Aladdin Sane" - zu David Bowie's Webseite: "spaceoddity50.davidbowie.com"


zum Direkt-Bild auf   "bill-rocks.skyrock.com"
bei der deutschen "Wikipedia"-Seite und auch der englischsprachigen Seite als weitere Info


während Tom ein Shirt der Marke "Southpole" trug



Community content is available under CC-BY-SA unless otherwise noted.