FANDOM


●   "carhartt-wip.com"

"twitter.com/carharttwip" •   "instagram.com/carharttwip"
"facebook.com/carharttwip" •   "youtube.com"
"soundcloud.com/carharttwip" •   "pinterest.com/carharttwip"

"blue-tomato.com"

und zur deutschsprachigen und zur englischen "Wikipedia"-Seite selbiger Marke



Hamilton Carhartt gründete die Marke im Jahre 1889 in Detroit, Michigan, USA 🇺🇸 während er sie ursprünglich "Hamilton Carhartt & Company" nannte & 1910 gründete Hamilton die "Carhartt - Automobile Corporation" in selbiger Region (August des Jahres bis März 1912 gab es gegen Ende nun 500 Geschäfte dieser Rubrik)


1937 eröffnete sein Sohn Wylie Carhartt mindestens je ein Geschäft in Tennessee, als auch in Kentucky (mit dem Schwiegersohn Robert Valade wäre ca. um 1970 weitere Projekte umgesetzt


Edwin Faeh designte mit seinen Brüdern seit 1974 die Jeans der Marke "Big Star" und ab 1989 wäre als "All American Concept" Carhartt-Marken aus den USA importiert & 1994 bekam er die "Carhartt, Inc."-Lizenz und auch wurde als auch wird beim Standort "Weil Am Rhein" in Deutschland produziert


im Jahre 1996 übernahm Mark Valade (Enkel von Hamilton Carhartt) die Leitung der Organisation, es wäre u.A. die erste Frauen-Kollektion designed und zuvor auch baggy-pants und Hoodies ergänzt, mit 30 Geschäften wäre die Rubrik eher in 2 Kategorien ergänzt: "Carhartt - Workwear" als Arbeitskleidung, jedoch auch ab Ende ca. 1990 wäre "Carhartt - Work In Process" notiert


ab 1997 designte Edwin die "WIP"-Modelle jedoch weniger auf robuste Arbeitskleidung, hingegen mehr mit eigenen Entwürfen u.A. mit HipHop / Skater / BMX / etc. Stile (wäre wäre 1997 ein Geschäft in London eröffnet)


seit dem Jahr 2000 gäbe es jedoch auch Damenkleidung der Marke "Carhartt - WIP" und diese wäre Mitte 2010 auch erweitert, während Ende des Jahres 2000 hingegen Arnaud Faeh (Edwin's Neffe) die Organisation übernahm, dieser arbeitete übrigens 2006 bis 2015 als Kreativdirektor der "WIP"-Kollektion & auch gab es Kollaboratione zB mit "Vans" (2008, 2011, 2015)


2013 gäbe es 1.300 Leute an Personal, 400 dieser Personen wären in Deutschland und 150 wären u.A. in den Niederlanden, als auch in der Textilorganisation in Polen umgesetzt (produziert wäre jedoch auch in China, Taiwan, Tunesien und Vietnam), Edwin hätte auch die europäische Lizenz der Marke "Edwin Jeans" und der britischen Schuhmarke "Pointer"


im Jahre 2011 eröffnete ein Geschäft mit "Carhartt - WIP"-Produkten an der "New Yorker Crosby Street" in SoHo (2017 wäre der Standort jedoch zur "Lafayette Street" gewechselt) und 2014 gab es 60 Geschäfte in u.A. Australien, China, Europa, Japan, Korea, Taiwan und Thailand





Gustav trug eine Kappe
mit weissen Aussenlogo und orangen "Carhartt"-Logo


während des "Monsun"-Shootings


auch als weiteres Direkt-Bild



Gustav trug eine Weste
mit grüner Linie


2006 während des "YAM"-Shootings - u.A. findbar auf "inyourshadowblog.blogspot.com"


auch als weiteres Direkt-Bild



Bill trug ein schwarzes Shirt
mit weissen "Carhartt • heavy rockin' • Apparel • established Michigan 1889"-Text


am 22.05.2007 während des Shootings in Mailand - u.A. findbar auf "inyourshadowblog.blogspot.com"


zum Direkt-Bild selbigen Shirt auf "inyourshadowblog.blogspot.com"





ähnliche Einzelseiten innerhalb diesen Wikis


zu den Frisuren & den Piercings, als auch den Tattoos der Band-Jungs  x


- - -


zu den weiteren Rubriken und Kategorien:

Tom's "Gibson"-Gitarre  x

Georg's "Squier"-Bass & "Sandberg"-Modell  x

Gustav's "Pearl"-Schlagzeug  x

41 Gebäude  •  35 Regionen  •  50 Shootings  •  21 Magazine  x



weitere Details wären noch ergänzt
und der Stil der 119 Marken-Accessoires einheitlicher je Seite in Planung

Community content is available under CC-BY-SA unless otherwise noted.