FANDOM


●   Abercrombie  &  Fitch  Co.   ●


'abercrombie.com' o   'facebook.com/abercrombieofficial' o   'twitter.com/Abercrombie' o   'instagram.com/abercrombie'


zum Original-Shirt
spezifisch zwischen den Minuten 0:25 bis 0:30 des Videos
während allgemein "Abercrombie & Kent" ähnlich klingt, jedoch ein Sarafi-Blog wäre
(welcher ziemlich null mit dieser Marke Zusammenhang hätte, bloss ähnlich vom Name wirkt)


David Jost trug einen Hoodie / Sweater und ein Stirnband dieser Marke •
während er mit Bill, Tom und Georg während des "Devilish"-Videos & Tom im Bekleidungsgeschäft u.A. den dunkelblauen "Blaze • Incognito"-Hoodie und Georg die schwarze "US 40"-Weste mit weissen Muster trug
auch trug Bill allgemein mal eine Badeshorts selbiger Marke


nähere Infos dieser Marke

David Abercrombie eröffnete am 04.06.1892 das erste Geschäft namens "Abercrombie & Co." in der South Street in Downtown Manhattan, welches Angelzubehör und auch allgemein Sport / Camping-Auswahl (zB u.A. Zelte, etc.) hätte

einer der Stammkunden des Geschäfts wäre übrigens Ezra Fitch - welcher im Februar 1900, 49% der Unternehmensanteile kaufte

im Jahre 1904 gab es dann den hier an der Einzelseite notierten Titel diesen Wikis, als Name des Gebäudes

Differenzen bestanden später aufgrund des Ausbaus mit weiteren Gebäuden im Staate New York und mit mehr Bezug auf Camping (die Idee wäre von Ezra), David wollte eher Richtung Manhattan weitere Gebäude errichten, auch bot David Ezra seine Anteile & September 1907 hatte nun Ezra 100% der Anteile, auch verliess David die Organisation - Produkte wurden mit Kameras, jedoch auch Schuhen, Damenbekleidung und Gesellschaftspielen (zB auch 'Mah-Jongg') ergänzt

im Jahre 1950 wären weitere Gebäude in Florida, Kalifornien und New York gebaut, im Sommer 1976 war jedoch Insolvenz und 1977 die Schliessung des Flagship-Stores in Manhatten umgesetzt

ab 1978 hatte nun "Oshman's Shorting Goods" den Name der Organisation übernommen, eher auf Jagdbekleidung spezialisiert, wäre das Versandgeschäft dann in Dallas, Beverly Hilly und New York eröffnet

1988 verkaufte jedoch auch "Oshman's Shorting Goods" den Name an "Limited Brands" und seither wäre eher auf jugendliche Zielgruppen die Produkte geplant

die Marke wäre übrigens vom Logo ein Elch, welcher u.A. an den Foto-Reihen von Bruce Weber im Katalog notiert wären - das deutsche Markenrecht schützte die Organisation vor Wiederverkäufe seiner Produkte (zB in den Jahren 1988 bis 2005 verkaufte "Peek & Cloppenburg" Kleidung des Markennamens "Abercrombi & Fitch", dieser Verkauf war deshalb jedoch eher nur kurz verfügbar und ähnlich wäre es auch im Juni 2013, wo "Real" Kleidungsstücke von "Abercrombie & Fitch", als auch von "Hollister" in Real's Standorte in Deutschland den Gästen als Auswahl des Sortiments bat)

der Börsengang 1996 trennte nun die kompletten Anteile des Unternehmens zwischen "Abercrombie & Fitch" und den "Limited Brands" und im Jahre 1992 wurde Michael Jeffries, CEO von "Abercrombie & Fitch", auch übernahm dieser im Jahre 1998 die Leitung der Organisation

in den Jahren 2003 bis 2015 wäre allgemein auch näheres zur Kritik dieser Organisation auf 'wikipedia.org' nachlesbar

am 22.06.2011 gab es übrigens von der Bekleidungsmarke in Paris eine Eröffnung - zum Video auf YouTube

zwischen dem 27.01.2014 und Dezember selbigen Jahres, wäre nun Arthur Martinez vorerst noch nicht im Management beteiligter Leiter der Organisation

auch allgemein hätten die Mode-Marken "Abercrombie kids" und "Ruehl No.925" (letztere jedoch nur bis Januar 2010) zusammenhängende Infos mit diesem Label

Februar 2014 gab es noch 1.006 Standorte dieser Organisation - allgemein u.A. in Nordamerika, den Vereinigten Staaten, in Kanada und Puerto Rico, auch zusätzlich 16 Geschäfte in Europa und 7 in Asien

im Jahre 2014 wären die "Gilly Hicks"-Standorte geschlossen, hingegen die Produkte stattdessen in "Hollister"-Geschäfte findbar

im August 2014 nutzte die Organisation in Nordamerika nun keine Logos mehr

am 09.12.2014 trat Michael als CEO zurück

Dezember 2014 bis zum 03.02.2018 wäre Arthur dann doch im Management-beteiligter Leiter und übergab am Letzttag die Position an Terry Borman

CEO dieser Organisation wäre (aktuell?) Fran Horowitz, hingegen Arthur C. Martinez wäre für die Verwaltung zuständig und Mitarbeiter gäbe es ca. 69.000 Personen, als Info des Jahres 2016 notiert

Ende 2017 gab es hingegen nur noch 889 Standorte, genauer: 348 "Abercrombie" & 541 "Hollister"-Geschäfte


- - -


●  weitere Infos werden optional noch notiert  ●

Community content is available under CC-BY-SA unless otherwise noted.